Schindlhaus – Escort Service Köln
adamkontor / Pixabay

Schindlhaus – Escort Service Köln

Das der internationale Profi-Skizirkus in Söll seit Jahren nicht mehr Station macht, das weis sogar die Dame von Escort Service Köln und es liegt ein­zig und allein an internen Schwierigkeiten dieser Sportorganisation, keinen falls aber am schönen Skigebiet. Aus der Sicht der Dame von Escort Köln brauchen die weitläufigen Pisten mit Abfahrten für unterschiedlichste Könnensansprüche, ob Blau, Rot oder Schwarz keinen Vergleich zu scheuen. Der Zwischenstopp in dem kleinen an der direkten Verbindung zwischen Wörgl und
Kitzbühel gelegenen Skidorf, nahe dem Wilden Kaiser ist Pflicht, es lohnt sich nicht nur für Skifahrer und andere Wintersportler, sondern auch wegen eines Gourmettempels mit ambitionierter Küche.

Der Name Schindlhaus täuscht ein wenig, denn dabei handelt es sich nicht – wie man vielleicht unwillkürlich annehmen könnte – um ein historisches Gebäude, vielmehr um ein modernes, wenn auch mit Holzschindeln teilweise verkleidetes Appartementhaus. Inmitten dieses Hauses gibt es eine Ärztin, ein Friseur, ein Supermarkt, eine Bäckerei, eine Bank, eine Sportboutique
und das haubengekrönte Gourmetrestaurant Schindlhaus. Die Philosophie des Hauses, was die Escort Dame begeistert, kochen ist Teamarbeit und alleine auf hohem Niveau nicht durchführbar. Darum das Motto der beiden Spitzenköche Christian und Markus Winkler, vier Hände – zwei Köpfe – eine Küche, dazu zählt das Nahrungsmittel die verwendet werden, diese dürfen nur kreative Kochkünste verfeinert werden. Das Weglassen ist die größte Kunst beim Kochen nach der Meinung der beiden Spitzenköche, das brachte 1* Michelin Stern.